Kinesiologie

Methoden/ Systeme:

  • Touch for Health
  • Brain Gym
  • SIPS – Das System der Stressindikatorpunkte
  • AP – Applied Physiology
  • Frühkindliche Reflexe
  • Wellness Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, übersetzt bedeutet es «Lehre der Bewegung».

Alles Lebendige ist in Bewegung. Bewegung bringt einen Fluss, sei es im Leben oder auch im Körper, sowohl auf physischer wie auch psychischer Ebene. Eine Stagnierung kann dazu führen, dass man nicht weiterkommt und sich immer im Kreis dreht - Spannung und Stress entstehen. Das spiegelt sich in verschiedenen Vorgängen in der Psyche und Physis des Menschen wider, sei es bei der Funktion der Muskeln oder deren Spannungszuständen.

Sobald der aus bestimmten Situationen, Ereignissen, Gefühlen oder Emotionen gebildete Stress identifiziert ist, kann er mit verschiedenen kinesiologischen Techniken abgebaut werden. Wird das Gleichgewicht wiedergefunden ist man in der Lage, besser und leichter mit Stressfaktoren umzugehen.

Verständnis, Ruhe und Kraft können durch verschiedene Systeme wieder aufgebaut werden, sodass ein Problem kein Hindernis mehr darstellt, sondern eine Herausforderung, die angegangen werden kann.

Kineum, Maria Da Silva, Schaffhauserstrasse 367, 8050 Zürich, 079 949 48 00